Nebelthau-Gymnasium

Filmvortrag „Bonhoeffer-Die letzte Stufe"

Beginn: 27.3.2019 19:00
Ende: 27.3.201921:00
Friedehorster Illustrationsbild mit bunten, fliegenden Quadraten
Friedehorster Illustrationsbild mit bunten, fliegenden Quadraten

Vor 74 Jahren, im April 1945, wurde der lutherische Theologe und Vertreter der Bekennenden Kirche Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg von den Nazis ermordet. Er und weiteren Widerstandskämpfern gegen den Nationalsozialismus wurden in einem Scheinprozess zu Tode verurteilt.

In einer spannenden Veranstaltungsreihe thematisiert das Nebelthau-Gymnasium gemeinsam mit der Kirchengemeinde St. Magni den Prozess und das Leben des Theologen und Pfarrer Dietrich Bonhoeffer.

Im zweiten Teil der Veranstaltungsreihe werden am 27. März in einem Filmabend weitere Aspekte aus Bonhoeffers Biographie beleuchtet, die bis in die Gegenwart aktuell sind. Gezeigt wird der Film „Bonhoeffer-Die letzte Stufe" aus dem Jahr 1999. Die Vorstellung beginnt um 19.00 Uhr im Foyer des Nebelthau-Gymnasiums, Charlotte-Wolff-Allee 12. Pastor Heinz-Martin Krauß wird in den Film einführen, im Anschluss findet ein Nachgespräch statt.

Der Eintritt ist kostenlos.