Nebelthau-Gymnasium

Herzlich Willkommen am Nebelthau-Gymnasium

7.9.2019

„Wir haben uns auf Euch gefreut – und mit ‚wir' meine ich nicht nur eure beiden Klassenlehrerinnen Frau Daul und Frau Raders, die weiteren Lehrkräfte und Mitarbeiter und meine Person – sondern auch eure Mitschülerinnen und Mitschüler der anderen Jahrgänge, insbesondere eure Paten, der Jahrgang sechs." Mit diesen Worten begrüßte Schulleiterin Bianca Nordhoff die 27 neuen Fünftklässler, die nach den Sommerferien am Nebelthau eingeschult wurden. Im Forum der Schule hieß sie gemeinsam mit den beiden Klassenlehrerinnen, dem Schülersprecher Rasmus und den Schulelternsprechern Frau Reiß und Herrn Wagner die neuen Schülerinnen und Schüler willkommen. Anschließend erhielt jeder von ihnen als Erinnerung von seinen neuen Klassenlehrerinnen eine Sonnenblume.
Als die Schüler nach dem ersten Klassenfoto in die Klasse gingen, nutzten Eltern und Familien die Gelegenheit, um miteinander und mit den anwesenden Lehrkräften ins Gespräch zu kommen. Zuvor feierten sie zusammen mit dem sechsten Jahrgang und den Lehrern einen bunten Begrüßungsgottesdienst.

Ende August fand dann bei schönstem Sommerwetter das fröhliche Begrüßungsfest statt, mit dem die neuen Fünftklässler und ihre Familien traditionell in der neuen Schulgemeinschaft begrüßt werden. Ausrichter waren die Familien der Sechstklässler, die ein buntes Programm zusammengestellt haben. So fand eine Schulrallye statt, bei der die Fünftklässler in fünf Teams aufgeteilt wurden. Unter Zuhilfenahme einiger anwesender Lehrer und auch Schülern der 6. Klasse galt es Aufgaben zu lösen. Auch die Eltern waren gefragt und lernten sich bei einigen lustigen Spielen näher kennen und kamen in Kontakt. Für das leibliche Wohl sorgten die Ausrichter natürlich auch mit Fingerfood, Kuchen und anderen Leckereien. Es gab viele anregende Gespräche zwischen den Eltern der Fünft- und Sechstklässler sowie mit den Eltern aus dem Förderverein.