Nebelthau-Gymnasium

Eltern und Ehemalige des NG versorgen Praxis-Teams mit tollen selbstgenähten Stoffmasken

1.4.2020

Seit Ende März 2020 sind auch die Nordbremer in der Corona-Pandemie kreativ unterwegs und wollen u.a. Praxen wegen des weiter vorliegenden Mangels an Infektions-Schutzmaterial unterstützen.


So hat letzte Woche eine Kinderarztpraxis in Vegesack für das ganze Team einen Satz selbstgenähter Stoffmasken geschenkt bekommen. Baumwolle, bei 60 Grad waschbar. Und gerade für eine Kinderarztpraxis mit tollem Design. „Wir sind dankbar dafür und begeistert", so das Team der Kinderarztpraxis. Und auch bei den kleinen Patienten, die zurzeit noch in der Praxis erscheinen müssen, kommen diese Behelfsfmasken super an.