Nebelthau-Gymnasium

Anmeldung

Aufnahmevoraussetzungen

  • Aufnahmegespräch
  • Gute schulische Leistungen sowie Beurteilung der Grundschule
  • Wohnort in Bremen oder Niedersachsen
  • Kirchenzugehörigkeit ist keine Aufnahmevoraussetzung

Gute schulische Leistungen sowie eine positive Beurteilung der Grundschule sind die Grundvoraussetzungen für eine Aufnahme am Nebelthau-Gymnasium. Schulleitung und Schulträger entscheiden gemeinsam mit dem Kollegium auf der Grundlage eines Aufnahmegesprächs und ggf. einer Hospitation über die Aufnahme.

Schüler*innen aus Bremen und Niedersachsen werden am Nebelthau-Gymnasium gleichberechtigt berücksichtigt. Dabei ist die Schule insgesamt offen für Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Glaubensrichtungen.

Anmeldungen

Anmeldungen sind jederzeit für alle Jahrgangsstufen, sofern Plätze frei sind, möglich.

Für die Aufnahme treffen wir uns mit den Eltern sowie dem Schulkind zu einem Aufnahmegespräch. Ab sofort können Termine für diese Gespräche über das Schulsekretariat unter 0421 4918230 vereinbart werden.

Schulgeld

Das monatliche Schulgeld für alle Schülerinnen und Schüler beträgt 430 Euro. 

Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Gewährung eines Stipendiums möglich. Nähere Informationen finden sie hier.

Aktuelle Termine zum Anmeldeverfahren

Das Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2022/23 läuft. Die Infoabende haben bereits stattgefunden. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unser Sekretariat.